Terminkalender 2018

nach_oben
nach_oben

Mai 2018

12.+13.

Römerwelt Rheinbrohl  Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten,  Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen  Antike. Ggf. Fischzubereitung  nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr. Ggf. Seilherstellung mit einer nach einem Fund aus Babstedt rekonstruierten  römischen Seilerbahn.

19.-21.

Flachsmarkt Krefeld Ausstellung und Vorführung  zur der Fischerei der Jahrhundertwende um 1900. Präsentation der Replik einer Smakkejolle nach Bauplänen und Bildern der Zeit um aus der Zeit um 1890. Dieses Boot ist nicht nur die 1:1 Replik eine historischen Fischerbootes , sondern auch heute noch für die kleine Küstenfischerei zugelassen. Um dieses Boot herum  erfolgt die Präsentation einer umfangreichen  Sammlung von Originalen und Repliken volkskundlicher Fischereigeräte . Vorführung der Herstellung von verschiedenen Fischereigeräten wie Reusen und Stellnetzen mit den Werkzeugen des 19. Jh.

Juni 2018

12.+13.

Römerwelt Rheinbrohl  Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten,  Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen  Antike. Ggf. Fischzubereitung  nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr. Ggf. Seilherstellung mit einer nach einem Fund aus Babstedt rekonstruierten  römischen Seilerbahn.

Juli 2018

07.+ 08.

Archäologischer Park Xanten Umfangreiche Ausstellung zu den Fischereitechniken von der Mittelsteinzeit über die Jungsteinzeit bis hin zur Bronzezeit. Ggf. Fischereivorführungen auf dem Wasser. Herstellung von Fischereigeräten mit neolithischen Werkzeugen im Beisein der Besucher

21.+ 22.

Dümmersee Museum Ausstellung  und Vorführung zu der Fischerei der Mittel- und Jungsteinzeit. Ausstellung von zahlreichen, auf Basis vorliegender Originalfunde rekonstruierter steinzeitlicher Fischereigeräte, Herstellung von Fischereigeräten mit steinzeitlichen Werkzeugen, z.B. Herstellung von Fischernetzen aus Flachsgarn mit dem Filet – und Pfahlbauknoten mit Hilfe von steinzeitlichen Netznadeln. Herstellung von Angelhaken mit Flintwerkzeug. Ggf. Fischereivorführung auf dem Wasser und das zerlegen und zubereiten gefangener Fische mit steinzeitlichen Werkzeugen und Küchengerät. Zusätzlich werden zahlreiche steinzeitliche Alltagsgeräte und Werkzeuge in meiner Ausstellung gezeigt.

August 2018

11.+ 12.

Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster Ausstellung und Vorführung zu den Fischereitechniken aus der Bronzezeit auf der Archäotechnika im archäologischen Landesmuseum. Herstellung bronzezeitlicher Fischernetze und anderer Fischereigeräte mit authentischen, auf Basis von vorliegenden Originalfunden rekonstruierten Werkzeugen. Präsentation einer umfangreichen Sammlung bronzezeitlicher Fischereigeräte. Ausstellung einer umfangreichen Sammlung von bronzezeitlichen Alltagsgeräten

25.+ 26..

Archäologischer Park Xanten Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten,  Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen Antike. Ggf. Fischzubereitung  nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr. Ggf. Seilherstellung mit einer nach einem Fund aus Babstedt rekonstruierten  römischen Seilerbahn.

Weitere Termine sind in Vorbereitung und werden hier in Kürze angekündigt!

nach_oben
nach_oben
nach_oben
nach_oben
nach_oben
nach_oben

Freie Termine:

Sehr geehrte Veranstalter,

noch habe ich einige freie Termine für Ihre Veranstaltungen / Museen.
Bei Interesse stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Jörg NadlerA

das waren die Termine 2017

 Februar 2017

11.+12.

Flachsmarkt Krefeld Ausstellung und Vorführung  zur der Fischerei der Jahrhundertwende um 1900. Präsentation der Replik einer Smakkejolle nach Bauplänen und Bildern der Zeit um aus der Zeit um 1890. Dieses Boot ist nicht nur die 1:1 Replik eine historischen Fischerbootes , sondern auch heute noch für die kleine Küstenfischerei zugelassen. Um dieses Boot herum  erfolgt die Präsentation einer umfangreichen  Sammlung von Originalen und Repliken volkskundlicher Fischereigeräte . Vorführung der Herstellung von verschiedenen Fischereigeräten wie Reusen und Stellnetzen mit den Werkzeugen des 19. Jh.

April 2017

19.- 21.

Deutsches Museum in München Handwerkliche Seilherstellung mit verschiedenen historischen Techniken und Seilherstellung in der Fischerei. Einsatz von Seilerspindeln und Vorführung der Seilerei mit einer rekonstruierten hölzernen Kammradseilerbahn. Museumsbesucher können sich unter meiner Anleitung Seile und Tauwerk aus Langhanfgarn mit 3-5 Kardeelen selber mit einer handbetriebenen Seilerbahn herstellen. Anleitung zum Spleißen und zur Herstellung der gebräuchlichsten Seemannsknoten. Die von den Besuchern hergestellten Seile können gegen Materialpreis erworben werden.

April / Mai 2017

30.- 1.

Archäologischer Park Römerkastell Saalburgen Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten, Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen Antike. Vorträge zur römischen und römerzeitlichen Fischerei Ggf. Fischzubereitung nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr.

Mai 2017

13.+ 14.

Römerwelt Rheinbrohl Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten, Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen Antike. Vorträge zur römischen und römerzeitlichen Fischerei Ggf. Fischzubereitung nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr.

Juni 2017

3.- 5.

Flachsmarkt Krefeld Ausstellung und Vorführung  zur der Fischerei der Jahrhundertwende um 1900. Präsentation der Replik einer Smakkejolle nach Bauplänen und Bildern der Zeit um aus der Zeit um 1890. Dieses Boot ist nicht nur die 1:1 Replik eine historischen Fischerbootes , sondern auch heute noch für die kleine Küstenfischerei zugelassen. Um dieses Boot herum  erfolgt die Präsentation einer umfangreichen  Sammlung von Originalen und Repliken volkskundlicher Fischereigeräte . Vorführung der Herstellung von verschiedenen Fischereigeräten wie Reusen und Stellnetzen mit den Werkzeugen des 19. Jh.

Juli 2017

1.+ 2.

Archäologisches Museum des Landkreises Emsland Meppen
Die Welt in Flammen, das Jahr 1760" Ausstellung und Vorführug zur Berufsfischerei der 1760 er Jahre. Vorführung zur handwerklichen Netzherstellung , Ausstellung von Originalstücken und detailgetreuen Repliken von Fischereigeräten aus der Zeit Mitte / 2. Hälfte 18. Jh. Ausstellung eines 1:1 nachgebauten besegelten Fischerbootes, zudem Ausstellung  zahlreicher Alltagsgeräte aus dem Haushalt der der 1730er-1770er Jahre.

8.+ 9.

Römisches Handwerkerfest im archäologischen Park Xanten Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten,  Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen Antike. Ggf. Fischzubereitung  nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr. Ggf. Seilherstellung mit einer nach einem Fund aus Babstedt rekonstruierten  römischen Seilerbahn.

15.+16.

1.Holmer Barocktage , Fischersiedlung Holm/ Schleswig, Haus Süderholmstraße 23, Diese Veranstaltung findet auf dem Grundstück meines Fischereibetriebes statt. Zusammen mit anderen Darstellern werden unterschiedliche Handwerke der Zeit von 1740-1770 gezeigt. So zeigt zum Beispiel ein Walfänger seine Ausrüstung  aus der Zeit, als der Walfang viele unentbehrliche Rohstoffe des täglichen Alltags lieferte. Damals fuhren viele Walfänger von der Westküste Schleswig – Holsteins auf Walfang in das Nordmeer. Ich zeige hier eine große Ausstellung zur Fischerei  der Zeit  um 1750-1765. Unter anderen ein voll ausgerüsteten Fischerbootes mit vielfältigen  Fischereigeräten  des 18. Jh. Besuchern zeige ich die Anfertigung von Netzen und Reusen  mit rekonstruieren Werkzeugen. Dazu Vorführungen zu den Fischereitechniken des 18. Jh. , Fischhälterung, Fischkonservierung und der Navigation auf den kleinen Fischereifahrzeugen der Küstenfischerei.

 Eine barocke Jagdgesellschaft stellt den extremen Kontrast zu der Welt von Erzeugerberufen wie Fischern, Bauern und Walfängern dar.  Die Jagd war in dieser Zeit meist ein Privileg des Adels. Die Jagdgesellschaft zeigt ein barockes Jagdlager mit umfangreichen  restaurierten Originalstücken. Für geschichtlich interessierte Freunde der Jagd werden hier zahlreiche restaurierte Jagdwaffen des Hoch -und Spätbarock gezeigt.

Auf den Barocktagen  wird auch Essen mit barocken Küchengeschirr zubereitet. Geplant ist zudem der Nachbau eines Räucherofens aus dem 18.Jh, in welchem frischer Schleifisch geräuchert wird.

Einige Programmpunkte mehr sind noch geplant.

Achtung: Weitere Darsteller von Handwerksberufen aus der Zeit von 1740-1770 sind herzlich willkommen. Wichtig ist mir dabei  eine möglichst detailgetreu rekonstruierte Handwerksausrüstung, die kompetente Vermittlung des jeweiligen Handwerks und eine authentische Textilausstattung für die Zeit des Spätbarock. Kontakt : joergnadler@schleifischer.de

29.+30.

Archäologischer Park Xanten Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten,  Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen Antike. Ggf. Fischzubereitung  nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr. Ggf. Seilherstellung mit einer nach einem Fund aus Babstedt rekonstruierten  römischen Seilerbahn.

August 2017

12.+ 13.

Archäologischer Park Xanten Ausstellung und Vorführung zu römischen und germanischen Fischereitechniken der römischen Kaiserzeit. Herstellung  von Netzrepliken und Nachfertigungen römischer Netze mit römischen Netznadeln, Herstellung von verschiedenen  antiken Fischereigeräten,  Ausstellung  einer umfangreichen Auswahl von gebräuchlichen Fischereigeräten der römischen Antike. Ggf. Fischzubereitung  nach römischen Rezepten mit römischen Küchengeschirr . Ausstellung von Alltagsgeräten und Werkzeugen des 2. Jh..Jh. n. Chr. Ggf. Seilherstellung mit einer nach einem Fund aus Babstedt rekonstruierten  römischen Seilerbahn.

Leider konnte ich aufgrund einer schweren Beinverletztung am 18.8 .2017 bis Ende Oktober 2017 nicht an historischen Veranstaltungen teilnehmen!

nach_oben